Aufrufe
vor 5 Monaten

B&B Magazin Sommer 2019

  • Text
  • Gaga
  • Wandern
  • Urlaub
  • Fallschirm
  • Mermaiding
  • Hasselhoff

GASTGEBER BEI B&B DER

GASTGEBER BEI B&B DER TRAUM VOM EIGENEN HOTEL GASTGEBER SEIN UND SELBSTSTÄNDIG EIN HOTEL FÜHREN, DAS IST DER TRAUM VIELER ANGESTELLTER IN DER HOSPITALITY- BRANCHE. WIE WIRD MAN EIGENTLICH HOTELMANAGER BEI B&B HOTELS? ZWEI HOTELIER-PAARE ERZÄHLEN. Foto: privat Traumjob gefunden – Ines und Rüdiger Gleibs (links) und ihr Team vom B&B Hotel Stuttgart-Vaihingen. 6 | B&B MAGAZIN 02/2019 – B&B INSIDE

B&B NEWS Der Weg zum selbstständigen Hotelier ist oft mit zahlreichen Hindernissen gepflastert. Ausreichend Kapital oder die passende Immobilie sind nur einige davon. B&B HOTELS setzt bei der Führung seiner Häuser auf ein Managementsystem, das angehenden Hotelmanagern viele Möglichkeiten bietet. Ganz wie beim Gesamtprodukt B&B gilt hier das Motto „Keep it simple“. Dank vereinfachter Prozesse und direktem Austausch mit dem B&B Head Office können sich die Hotelmanager aufs Wesentliche konzentrieren – die Betreuung der Gäste. Da die meisten B&B Hotelmanager eine eigene Wohnung im Hotel haben, kennen sie viele Stammgäste persönlich. So bleibt oft Zeit für persönliche Gespräche oder einen Restaurant-Tipp vom Experten vor Ort. Diese Kombination aus schnörkellosen Abläufen und persönlichem Kontakt kommt sowohl Gästen als auch Managern zugute. Was B&B Geschäftsführer Max C. Luscher als „Hybrid des inhabergeführten Gasthofes und einem hochstandardisierten Hotelprodukt“ beschreibt, hat bereits zahlreiche erfolgreiche Karrierewege geebnet. UNTERSTÜTZUNG AUS DER ZENTRALE Ähnlich wie Ines und Rüdiger Gleibs haben bei B&B HOTELS schon einige Mitarbeiter den Sprung ins Management gewagt. Auf ihrem Weg wurden sowohl die Gleibs als auch die Newalds vom B&B Head Office in Hochheim am Main unterstützt. Mit Trainings, Workshops und regelmäßigen Treffen zum Erfahrungsaustausch sorgt das Unternehmen bei den Hotelmanagern für Weiterbildung genauso wie für Zufriedenheit. Für Max C. Luscher ist eine vorausgehende Position im Lebenslauf dafür kein direktes Auswahlkriterium: „Bei uns haben auch Quereinsteiger eine gute Chance als Hotelmanager“, erzählt der Geschäftsführer des deutschen Firmenzweigs. Wenn man beachtet, dass die B&B HOTELS GmbH von derzeit 127 bis 2020 auf 150 Hotels wachsen will, klingt das ja beinahe wie eine Einladung zur Bewerbung. SCHRITT FÜR SCHRITT ZUM HOTELIER Für Yvonne und Andreas Newald war dieses Modell genau das richtige. Nach Positionen im mittleren Management der gehobenen Hotellerie sehnten sich beide nach einem eigenen Hotel und fanden in B&B HOTELS den passenden Partner. „Zuerst haben wir uns intensiv mit der Hotelkette und der Thematik befasst, auch einige Hotels besucht. Auf unsere Bewerbung folgten Gespräche mit der Geschäftsführung der B&B HOTELS GmbH sowie einige ‚Schnuppertage‘“, erzählt Andreas Newald. Inzwischen führen sie erfolgreich zwei B&B Hotels in Koblenz und Heilbronn. Neben den einfachen und unkomplizierten Prozessen für Hotelmanager in Zusammenarbeit mit B&B HOTELS schätzen die beiden vor allem die Vorteile der hoteleigenen Betreiberwohnung: „Ich bekomme Familie und Beruf viel besser unter einen Hut“, so Andreas Newald. NACHWUCHS AUS DEN EIGENEN REIHEN Auch Ines und Rüdiger Gleibs sind gemeinsam als Hotelmanager bei B&B HOTELS. Anders als das Ehepaar Newald waren sie mit der Welt der B&B Hotels schon eine Weile vertraut. Als die Assistentin des B&B Hotels München-Messe und der Barkeeper durch den Kontakt zu den Hotelmanagern von der Möglichkeit zum eigenen B&B Hotel hörten, griffen sie zu und starteten als Betreiber des B&B Hotels Bochum-Herne durch. „Nach zwei Jahren bekamen wir die Chance, innerhalb der B&B Gruppe eine Eröffnung in Stuttgart zu betreuen. Da ich aus der Nähe komme, war das eine schöne Option und wir haben die Herausforderung angenommen“, so Rüdiger Gleibs. Nach der Übernahme des ersten Hauses in Stuttgart-Vaihingen, führen die beiden seit diesem Jahr nun auch ein zweites Hotel in Nähe des Stuttgarter Flughafens. Foto: privat 7 7

Weitere B&B Magazine

B&B Magazin Frühjahr 2019
B&B Magazin Winter 2018
B&B Magazin Sommer 2018