Aufrufe
vor 9 Monaten

B&B Magazin Sommer 2018

  • Text
  • Hotels
  • Leipzig
  • Magazin
  • Kinder
  • Sommer
  • Rhein
  • Schule
  • Andreas
  • Reise
  • Zeit
  • Www.hotelbb.de
wir können mit einer frohen Botschaft in den Sommer starten – es gibt Nachwuchs bei B&B HOTELS! Ganze sieben neue B&B Hotels konnten wir kürzlich in Spanien eröffnen. Und auch in Österreich und der Schweiz werden noch in diesem Jahr die ersten B&B Hotels ihre Türen öffnen und Ihnen weitere Ziele für Ihre nächste Reise bieten. Als neuer CEO der Groupe B&B Hôtels möchte ich die Internationalisierung unserer Hotelgruppe noch stärker vorantreiben, um unser Ziel von 600 Hotels bis zum Jahr 2020 zu erreichen. Dabei wollen wir unser Netzwerk in Europa weiter ausbauen und neben unserem Hotel in Brasilien zukünftig auch weitere Häuser in Lateinamerika eröffnen.

30 DAS ERSTE MAL ALLEIN

30 DAS ERSTE MAL ALLEIN UNTERWEGS SO KOMMT IHR SICHER ZUR SCHULE WENN DIE GROSSEN FERIEN VORBEI SIND, MACHEN SICH VIELE ABC-SCHÜTZEN ZUM ERS- TEN MAL AUF DEN SCHULWEG. DAMIT DIE KLEINEN SICHER DURCH DEN STRASSENVERKEHR KOMMEN, SOLLTEN SIE EINIGE WICHTIGE REGELN KENNEN UND GUT VORBEREITET SEIN. Mit der Einschulung beginnt für die Kleinen ein neuer Lebensabschnitt und für die meisten von ihnen auch die Phase als aktiver Verkehrsteilnehmer. Damit die Neulinge nicht überfordert sind, wenn sie das erste Mal allein zur Schule gehen, sollten die Eltern mit ihnen rechtzeitig gemeinsam den Schulweg ablaufen und mögliche Gefahrenstellen erklären. „Bei der Wahl des Schulwegs hat Sicherheit oberste Priorität, auch wenn dafür ein kleiner Umweg gemacht werden muss“, sagt Axel Rosenlund von der Verkehrsakademie Hamburg. „Kinder können Geschwindigkeit und Abstand noch nicht so gut einschätzen und sollten deshalb immer an überschaubaren Stellen die Straße überqueren, am besten an Zebrastreifen oder Ampeln.“ Die entsprechenden Verkehrszeichen kennen die meisten Kids schon aus dem Kindergarten, dennoch sollten Eltern unbedingt das Verhalten am Fahrbahnübergang proben, denn „auch bei grüner Ampel oder Zebrastreifen müssen Kinder in beide Richtungen schauen, um sicher zu sein, dass kein Auto kommt“, so Rosenlund. Für Kinder, die auf den Bus angewiesen sind, gilt vor allem an den Haltestellen höchste Aufmerksamkeit: „Auch hier müssen Kinder die Verkehrsregeln beachten. Ganz wichtig: Nicht vor oder hinter dem Bus direkt über die Straße laufen“, erklärt B&B MAGAZIN 02/2018 – KINDERWELTEN

der Verkehrs-Experte. Mit dem Fahrrad sollten Kinder bestenfalls erst nach bestandener Fahrradprüfung zur Schule fahren. Dabei gilt: Kinder bis zum 10. Geburtstag dürfen und Kinder bis zum 8. Geburtstag müssen auf dem Gehweg fahren. Wer meint, der Weg zur Schule sei für die Kleinen zu Fuß zu gefährlich, der irrt. Laut Statistiken ist dies die sicherste Art, zur Schule zu gelangen und fördert zudem die Entwicklung: „Beim täglichen Weg zu Fuß schulen die Kinder Aufmerksamkeit und Selbstständigkeit im Straßenverkehr“, so Rosenlund. Um für andere Verkehrsteilnehmer möglichst gut sichtbar zu sein, „schließen Kinder sich am besten in kleinen Gruppen für den Schulweg zusammen“, schlägt er vor. Wenn die Eltern dann noch darauf achten, dass die Kleinen rechtzeitig und stressfrei losgehen können und helle Kleidung tragen, sind die wichtigsten Voraussetzungen für einen sicheren Weg zur Schule erfüllt. WIE VERKEHRSSICHER BIST DU? 1. Bei welcher Ampelfarbe darfst Du die Fahrbahn überqueren? (F) Rot (K) Gelb (S) Grün 2. Wenn es an einer Straße keinen Gehweg gibt, auf welcher Straßenseite solltest Du als Fußgänger gehen? (O) rechts (C) links (U) egal 3. Was bedeutet dieses Verkehrszeichen? (T) Baustelle (S) Brücke (H) Zebrastreifen Quiz 4. Wie kannst Du im Dunkeln Deine Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen? (W) schnell rennen (U) helle Kleidung und Reflektoren tragen (P) Musik hören 5. Wo solltest Du die Straße überqueren? (L) Ampel oder Zebrastreifen (A) zwischen den Autos (D) das geht überall 6. Wie sollten Schulanfänger am besten zur Schule gelangen? (P) mit dem Rad (U) mit dem Auto (W) zu Fuß 7. Welche wichtige Regel gilt im Straßenverkehr für alle? (Z) immer der schnellste sein (E) sich selbst und andere nicht gefährden (Q) der Lauteste hat Vorfahrt 8. Ab wann sollten Kinder mit dem Rad zur Schule fahren? (M) ab dem ersten Schultag (G) nach bestandener Fahrradprüfung (J) ab 7 Jahren Die Buchstaben vor den richtigen Antworten ergeben der Reihe nach das Lösungswort. Richtige Lösung: Schulweg

Weitere B&B Magazine

B&B Magazin Frühjahr 2019
B&B Magazin Sommer 2018